Muthiyankadu Projekt auf Sri Lanka

Muthiyankadu (Sri Lanka)

2014 startet die Wild Forest Foun­dation das Mut­hiyankadu Projekt auf Sri Lanka, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Regenwald nach­haltig zu schützen und so für kom­mende Gene­ra­tionen zu erhalten. Darüber hinaus unter­stützt die Wild Forest Foun­dation die Men­schen vor Ort bei der Schaffung eines nach­hal­tigen und umwelt­ver­träg­lichen Lebens­raumes. Dank Ihrer Spenden und Paten­schaften ist es uns möglich neue Bäume zu pflanzen und den Erhalt des Regen­waldes sicher­zu­stellen. Zudem ist es mit Ihrer Unter­stützung gelungen, den Kreislauf der Zer­störung zu durch­brechen. Her­vor­ge­rufen durch den Krieg waren viele Men­schen gezwungen, Natur und Tierwelt aus­zu­beuten, um über­leben zu können.  Heute setzen sich  ehe­malige Wil­derer und Jäger nicht nur für den Erhalt des Regen­walds ein, sondern schützen auch noch seltene und vom Aus­sterben bedrohte Tierarten.

Die Pflan­zenwelt mit ihrer ein­zig­ar­tigen Vege­tation im Norden der Insel besticht durch üppige Fülle und unver­gleich­lichen Arten­reichtum. Noch heute bietet die Insel einer Vielzahl sel­tener Tiere eine Heimat. Die Wild Forest Foun­dation hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Ein­zig­ar­tigkeit zu schützen. Die Zeit drängt: Asia­tische Ele­fanten und eine Unterart des Leo­parden – die soge­nannten Sri-Lanka-Leoparden – sind bereits vom Aus­sterben bedroht. Bio­logen und Umwelt­schützer schätzen den Bestand auf weniger als 600 Tiere. Die Wild Forest Foun­dation hat sich zum Ziel gesetzt, den Lebensraum dieser Lebe­wesen nach­haltig zu schützen.
Helfen Sie uns dabei mit Ihrer Spende.

Auch die Men­schen in der Region um Mut­hiyankadu sind vom Schicksal hart getroffen und leiden immer noch unter den Folgen des grau­samen Bür­ger­kriegs. In ihrer Not sehen sie oft keine andere Mög­lichkeit, als wert­volle Bäume abzu­holzen und zu ver­kaufen. Das Mut­hiyankadu Projekt stellt den Bewohnern neben finan­zi­eller Unter­stützung auch das Knowhow zur Ver­fügung, um den Regenwald auf­zu­forsten und so die Grundlage für eine wirt­schaft­liche und nach­haltige Lebens­weise zu schaffen.
Helfen Sie uns dabei mit Ihrer Spende.

In der Hilfe zur Selbst­hilfe sieht die Wild Forest Foun­dation drin­genden Hand­lungs­bedarf. Soll die ein­zig­artige Natur mit ihren wich­tigen Aus­wir­kungen auf das Klima in der Welt erhalten bleiben, dann gilt es Mensch, Tier und Natur mit lang­fristig ange­legten und nach­hal­tigen Pro­jekten zu schützen und in ihren Ent­wick­lungs­mög­lich­keiten indi­vi­duell zu fördern.
Helfen Sie uns dabei mit Ihrer Spende.